Täglich frisches Brot – Handwerk vom Feinsten – seit 1899. Erfahre mehr

Mitarbeiterinnen im Citti Park

nach unten

Handwerk.

Liebe.

Tradition.

Ein Familienbetrieb
in der dritten Generation!
Solides Handwerk
seit über 125 Jahren.

Über

Generationen

Dave und Till Meesenburg

Dave mit seinem Sohn Till

Alles begann vor 125 Jahren mit einer kleinen Bäckerei und einem Lebensmittelladen in Flensburg-Weiche.

 

Heute sind wir stolz darauf, das Unternehmen in der dritten Familiengeneration zu leiten, weil das Wissen und die Leidenschaft im Backhandwerk von einer Generation zur nächsten weitergegeben wurden. So können wir die Menschen in mittlerweile 15 Filialen in Flensburg, Husum, Schleswig, Kappeln, Tarp, Harrislee, Handewitt und Bredstedt mit Brot, Kuchen und Gebäck aus unserer Backstube in Flensburg versorgen.

 

Heute leitet Dave Meesenburg die Geschäfte. Mit Till Meesenburg, der neben seinem BWL-Studium im Unternehmen arbeitet, steht bereits die vierte Generation in den Startlöchern.

Qualität

Unternehmen

mit Prinzipien

Solides Handwerk – das steht bei uns seit 1899 im Fokus. Daran arbeiten insgesamt 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Produktion, Verkauf und Verwaltung.

Gemeinsam stehen wir mit unserer Arbeit für Qualität ein und liefern unseren Kundinnen und Kunden besten Service.

Frische Brötchen, ein vielfältiges Brotsortiment, Kuchen, Torten, Leckereien – einfach ein Stück Lebensqualität. Wir arbeiten dabei ausschließlich mit hochwertigen Rohstoffen wie selbstgezüchteten Natursauerteigen, Qualitätsmehl und -schrot aus Norddeutschland, Lübecker Marzipan, echter Kuvertüre und mit teils sehr langen Teigführungen.


Geschmack braucht Zeit.

 

Qualität und der gute Geschmack unserer Backwaren sind für uns Verpflichtung gegenüber unseren Kunden.

Dave Meesenburg

Dave Meesenburg

Familie

Mitarbeiterinnen im Citti Park

MitarbeiterInnen in der Filiale Citti Park Flensburg

Team

MitarbeiterInnen

Bei Bäcker Meesenburg geht es jedoch nicht nur um Geschäft und Produkte – es geht auch um Menschen. Unsere MitarbeiterInnen sind das Herzstück unseres Unternehmens. Durch eine offene und respektvolle Unternehmenskultur schaffen wir ein Umfeld, in dem sich unsere MitarbeiterInnen wohlfühlen und ihr Bestes geben können.

Handwerk

Bäcker Udo Czwollinan

Bäckermeister & Produktionsleiter Udo Czwalinna ist seit über 30 Jahren bei Bäcker Meesenburg

Bäcker

Handwerk

Handwerk und Qualität ist unser Markenzeichen. Die BäckerInnen verstehen ihr Handwerk und bringen jahrzehntelange Erfahrung und Expertise in die Produktion ein. Durch die Kombination von traditionellen Techniken mit modernen Verfahren wird sichergestellt, dass die Produkte immer den hohen Ansprüchen unserer Kundschaft gerecht werden.

Bäcker bei Bäcker Meesenburg

Nachhaltig

IconÜberUns

Nachhaltig

Ökostrom

Bei Bäcker Meesenburg liegt uns Nachhaltigkeit am Herzen. Deshalb setzen wir konsequent auf 100% Ökostrom für unsere Backstube und unsere Filialen.

Ökostrombescheinigung Bäcker Meesenburg
1899


Der Bäcker Nikolaus Matthiesen legte den Grundstein. Er erwarb im Januar 1899 in Flensburg-Weiche an der Kreuzung Mühlental ein Gebäude, in dem eine Bäckerei und ein Lebensmittelladen entstanden.

St. Nicolai-Bäckerei um 1900
St. Nicolai-Bäckerei um 1900
1938

Bäcker Matthiesen verkaufte seine Backwaren über den Eisenbahnerverein bis nach Hadersleben und Apenrade. Durch Zufall lernte Nikolaus Matthiesen Bäckermeister Hermann Meesenburg kennen. Er bot seinem Kollegen die Pacht an. Der übernahm die Bäckerei im April 1938. 1940 kam Sohn Dieter Meesenburg zur Welt, der schon als kleiner Steppke durch die Backstube sauste.

Fuhrpark im Jahr 1959
Fuhrpark im Jahr 1959
1949

Schwierigkeiten und Probleme brachte das Kriegsende mit sich: Die Versorgung mit Mehl lief spärlich, Briketts zum Heizen der Backöfen fehlten. Organisationstalent und Phantasie waren auch in der Backstube gefragt.

1949 Weiche-Brot
1961

1952 kaufte Hermann Meesenburg die Bäckerei und vergrößerte den Betrieb. Zeitgleich mit dem Eintritt von Dieter Meesenburg in die Firma erfolgte 1961 der Umzug in größere Betriebsräume am Alten Husumer Weg in Flensburg-Weiche. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werkelten hier Tag für Tag von frühmorgens an in der Backstube.

Das erste Auslieferungsfahrzeug um 1900
Das erste Auslieferungsfahrzeug um 1900
1983

1962 wurde die erste Filiale in Flensburg in der Rathausstraße eröffnet. 1983 folgte die zweite Filiale auf dem Flensburger Holm.

Mitarbeiter in den 50er Jahren
Mitarbeiter in den 50er Jahren
2024

Heute führt Dave Meesenburg das Unternehmen in der dritten Familiengeneration. Was vor 125 Jahren mit einer Bäckerei und einem Lebensmittelladen begann, ist inzwischen auf 15 Filialen in Flensburg, Husum, Schleswig, Kappeln, Tarp, Harrislee, Handewitt und Bredstedt gewachsen.

Insgesamt 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, arbeiten in Produktion, Verkauf und Verwaltung. Sie alle sorgen dafür, daß Sie jeden Tag mit frischen Brötchen, schmackhaftem Brot, verführerischen Kuchen oder einfach mal zwischendurch mit einer Tasse Kaffee verwöhnt werden. Mit Till Meesenburg steht bereits die vierte Familiengeneration in den Startlöchern.

Team Bäcker Meesenburg im Citti Park Flensburg
Filiale Citti Park 2024